Wieder alles gut? Die eigentlich getrennten Reality-Stars Kourtney Kardashian und Scott Disick sind angeblich wieder zusammen.
Kourtney Kardashian (37) und Scott Disick (33) teilen sich wieder ein gemeinsames Dach. Das berichtet zumindest das gut informierte Klatschmagazin „People“.

Ein Insider hat der Seite verraten, dass sich die beiden Ex-Partner bestens verstehen und Kardashian „einen sehr glücklichen Eindruck mit Disick macht“. Die Quelle rückte zusätzlich mit einem ziemlichen Hammer raus. Angeblich soll sich Kourtney noch ein weiteres Baby wünschen. Auch ein anderer Insider bestätigt dem Blatt, Kourt wolle „definitiv vier Kinder haben“. Demnach fehlt dem Reality-Star noch ein weiteres Baby zu seinem Glück.
Die Nachricht von der neuen Nähe des Paares kommt einigermaßen überraschend. Kardashian und Disick haben ihre neunjährige Beziehung nach einem turbulenten Medienspektakel im Juli 2015 beendet. Damals vergnügte sich der unter Alkohol- und Drogenproblemen leidende Scott in einem Partyrausch mit seiner vermeintlichen Ex Chloe Bartoli in Südfrankreich. Kourtney Kardashian schäumte zu Hause über, zumal das Paar nur ein halbes Jahr zuvor zum dritten Mal Eltern geworden war. Scott Disick war allerdings schon vor der Geburt von Söhnchen Reign Aston Disick nicht gerade begeistert, ein drittes Kind in die Welt zu setzen. Ob ein viertes Kind wirklich die Lösung der beiden ist? Man darf es wohl bezweifeln.
Quelle: Web.de